Buchtipp
Organosilicon Chemistry
S. Pawlenko
127.00 €



Anzeige
StichwortwolkeNike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
5-htp addition adipinsäure-methanol aktivierungsenergie alkane alkene alkohole ampholyt base botulismus butler-volmer gleichung dampfdruck dampfdruckkurve dihydrogenphoshat dopamin elektrochemie elektrodenpotential endkonzentration enthalpie ester ethylenglykol fette flammentemperatur flussdichte galvani-spannung galvanische zelle gasreinigung geothermie geschwindigkeitsgesetz hydrogenphosphat Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2 inhibitor iod kinetik kohle konformationsisomere konzentration korrosion l-dopa l-tyrosin leerlaufspannung master mathangas mathematik mikroskopie n-oleoylsarcosin note perlon-polykondensation ph ph-wert phosphorsäureester physikalische chemie pigment poh polyurethan Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2promotion prozesssimulation reaktionsmechanismus redoxreaktion salpetersäure salz-base-säure-nylon sauerstoff standardbildungsenthalpie stickstoff säure titration unisim verbranntes hlz verbrennung wagner wasser
forum
Home » Community » Forum

Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie
Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?
Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge Suchen

Hinweise
Willkommen im ChemieOnline Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen. Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren, an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich doch einfach an! Falls Sie bei dem Registrierungsprozess oder beim Anmelden Probleme haben, kontaktieren Sie uns.
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Seite 1 von 2 1 2 >
Themen-OptionenWear Chicago zu Kapuzenpulli NBA Details Neu Active Nike Schwarz Basketball Bulls Herren 8wnPk0XNO Ansicht
12.09.2006, 22:02 #1
jaysenbln
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7

Hallo,
ich bin neu hier und blick im forum nicht soo wirklich durch.
naja ich bräuchte mal ne hilfe zufolgenden problem:

N hat ne 4bindigkeit und P ne 5bindigkeit.

kann mir das vll jmd allgemein verständlich erklären?
Bravata Fg Fußballschuhe Ii Jungen Nike bYv6yf7g 12.09.2006, 22:06 #2
bm
Moderator
Beiträge: 54.316
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Willkommen hier!

Zitat:

Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2

N hat ne 4bindigkeit und P ne 5bindigkeit.
N ist ein Element der zweiten Periode. Es hat folgende Orbitale für Bindungen zur Verfügung :

2s, 2px, y, z, insgesamt also vier. Mit vier Orbitalen können maximal 4 Bindungen eingegangen werden.

Soweit klar?

Wie sieht es bei P aus?
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

und P
3s²3pyxz also 6bindungen?

p.s. danke das du mir hilfst,bin echt am verzweifeln
Nike Fanny SlidesNWT BRAND NEWMen JDI Pack Benassi D2IYWE9eH
12.09.2006, 22:20 #4
bm
Moderator
Beiträge: 54.316
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Also für N (und alle Elemente der zweiten Periode : max. 4 Bindungen = max. 8 Bindungselektonen. Bekannt als Oktettregel http://de.wikipedia.org/wiki/Oktettregel

Zitat:
Zitat von jaysenbln
und P
3s²3pyxz also 6bindungen?
Nicht ganz!

3s, 3px, y, z und 3d (xy, xz, yz, x2-y2, z2 )

Also 1 + 3 + 5 = 9 Atomorbitale. Macht wieviele Bindungselektronen maximal?

d-Orbitale

Shoes Air Fury Max Men Nike xeBdCo
12.09.2006, 22:27 #5
jaysenbln
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
in eine WhatsAppDieser Falle “ADIDAS” Gutschein führt 8OvmNn0w
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

keine ahung, woher kommt das 3d?

9 Atomorbitale machen xx bindungselektronen.

weiß nich was ich machen soll.
Turnschuhe Neu Herren Air TN RotNike HerrenNike Max Nnwmv08
12.09.2006, 22:39 #6
bm
Moderator
Beiträge: 54.316
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

1.te Periode : 1s
2.te Periode : 2s + 2p
3.te Periode : 3s + 3p + 3d
4.te Periode : 4s + 4p + 4d + 4f

Von ns-Orbitalen git es 1.
Von np-Orbitalen git es 3.
Von nd-Orbitalen git es 5.

siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Atommodell

Zitat:
9 Atomorbitale machen xx bindungselektronen.
In ein Orbital passen zwei Elektronen.
79 Nike 79 eBay eBay Nike Kleinanzeigen todxQhrCBs Sneakers Womens Mens Nike Price For And EQdBrxeoWC
Anzeige
12.09.2006, 22:46 #7
BU
Mitglied
Beiträge: 1.504
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

1 Sail Air Pack for Force Shoes Swoosh 13 '07 Nike QS MenSize rxhQtsdC
Zitat:
Zitat von jaysenbln
weiß nich was ich machen soll.
Das Orbitalmodell wird häufig in Schulen (Realschule) nicht erklärt.

Das pz-Orbital enthält nur 1 Elektron.

Phosphor steht in der V.Hauptgruppe und hat 5 Bindungselektronen.
12.09.2006, 22:53 #8
jaysenbln
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

genau DAS ist mein problem,sowas wurde mir inner realschule nicht erklärt. jetz komm ich nach 3jahre ausbildg zurück und bin planlos

Meine aufgabe ist folgende:
warum ist N max 4bindig und
P max 5bindig

ich weiß,das man bis zum nächsten edelgaszählt und dann die bindigkeit hat!
Indiana Pacers Collison NameNumber Nike Shirt T n8wO0PXk
12.09.2006, 22:59 #9
bm
Moderator
Beiträge: 54.316
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
Also N ist max. vierbindig. Akzeptiert?

P könnte neun Bindungen eingehen, maximal. Er hat 3d-Orbitale, kann sie zu Bindungen heranziehen, aber nicht alle.

Defacto kann P maximal 5 Bindungen eingehen (Phosphorsäure), S maximal 6 (Schwefelsäure).
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
12.09.2006, 23:06 #10
jaysenbln
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Akzeptiert

aber ich weiß immernoch nicht woher die 3d optimale stammmen, d-oribitale sind aus der nebengruppe!

ich hab es so gelernt:

elemtnehmen, denn zurück zum letzen Edelgas und dann orbitale "zählen"
12.09.2006, 23:10 #11
bm
✪ WMNS AIR MAX 307960107BEIGE99 €Sneaker✪ 95 NIKE 99 Yfgy76b
Moderator
Beiträge: 54.316
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Zitat:
ich hab es so gelernt:

elemtnehmen, denn zurück zum letzen Edelgas und dann orbitale "zählen"
Das ist eine starke Vereinfachung. Pro Periode kommt ein Orbitalsatz dazu (siehe oben). Und der kann, muss aber nicht (je nachdem) für Bindungen genutzt werden.

Konnte ich Dir helfen?
12.09.2006, 23:15 #12
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

ja konntest du,vielen vielen dank! hast mir sehr geholfen!
Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
12.09.2006, 23:35 #13
jaysenbln
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

wenn ich denn Selen habe,dann habe ich doch:
4s23d104p4

wie kann ich jetz heraus die bindung bestimmen?
hab doch denn 16orbitale richtig?
15.09.2006, 12:30 #14
smilingchrissi
Mitglied
Beiträge: 41
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
Hallo,
ich war auch immer der Meinung ein Element kann maximal so viele Bindungen eingehen, wie die Anzahl seiner Valenzelektronen.(Ausnahme 2. Periode)
Aber wie erklärt man dann z.B. das Molekül SiF6 2-?
15.09.2006, 22:04 #15
bm
Moderator
Beiträge: 54.316
AW: Bindigkeit von Phosphor=5 wieso?

Si = +4 (4.te Hauptgruppe)
F = -1 (7.te Hauptgruppe) x 6
--------------------------------
SiF6 2-
Anzeige


Seite 1 von 2 1 2 >

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Gehe zu

Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2 Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
maximale Bindigkeit? toasd Allgemeine Chemie 4 09.10.2010 16:56
Bindigkeit nunis Allgemeine Chemie 13 18.11.2008 00:55
Koordinationszahlen und Bindigkeit von Atomen Aliquis est Nemo Allgemeine Chemie 3 04.12.2005 18:38
Bindigkeit Daedalus04 Allgemeine Chemie 1 31.01.2003 15:12
Wieso reagiert Phosphor sehr leicht mit Chloraten/Nitraten? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 16 26.12.2001 20:27

Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.

ChemieOnline - Archiv - Nach oben


Nike Lewandowski Lewandowski Nike Nike Hypervenom Hypervenom EDW9HYI2 Anzeige
© ChemieOnline
1997-2019
Bookmark setzen Seite empfehlen Seite drucken
Datenschutz Disclaimer Impressum Sitemap Werbung